Das muss sein! Demografiepolitik jugendgerecht gestalten – Zwischen-Ergebnisse zusammengefasst

11 Mai

In der Beteiligungsrunde [ Das muss sein! Demografiepolitik jugendgerecht gestalten geht es um eure Meinungen zur Gestaltung des demografischen Wandels.

Wir fragen euch, wie die Infrastruktur bei euch vor Ort verbessert werden kann. Auch um das Thema Engagement und Beteiligung geht es: Was braucht ihr, damit ihr euch engagieren könnt? Zu den Themen Schule, Ausbildung und Arbeit wollen wir wissen: Welche Ideen habt ihr, damit ihr eine gute Ausbildung machen und einen guten Job finden könnt? Auch ein buntes und vielfältiges Zusammenleben spielt bei der Gestaltung des demografischen Wandels eine große Rolle: Woran fehlt es, damit wir alle miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft leben können? Zuletz geben wir euch die Möglichkeit, Themen anzusprechen, die ihr wichtig findet und nach denen nicht gefragt wird. Damit Politik das hoffentlich bald mit euch in den Blick nimmt.

Die Beteiligungsrunde läuft noch bis Ende August, das heißt, ihr habt noch Zeit, mitzumachen!

Aber um der AG „Jugend gestaltet Zukunft“ zu ihrer heutigen Sitzung schon erste Zwischen-Ergebnisse präsentieren zu können, hattet ihr im April die Möglichkeit, die Beiträge in einem Zwischen-Voting zu priorisieren.

Alle Ideen und Ergebnisse des Zwischen-Votings zu Demografiepolitik jugendgerecht gestalten könnt ihr hier ausführlich nachlesen:

go.dbjr.de/imp-zwischenvoting-zusammenfassung

Das muss sein-Zwischenvoting-Ergebniszusammenfassung 1

 

Zurzeit leider noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.