Ichmache>Politik zu Besuch im Sommercamp der Landesschüler_innenvertretung Bayern

25 Aug

Immer in den Sommerferien treffen sich in Bayern freiwillig 🙂 eine Gruppe Jugendlicher, um über Schule zu reden: die LSV Bayern bietet aktiven Vertreter_innen von Schüler_innen eine Woche Austausch, Diskussion, Spaß und Entspannung.
Wir von Ichmache>Politik waren in Ingolstadt dabei, denn wir wollten von jungen Menschen erfahren: „Arbeit ist das halbe Leben! Wie wollt ihr lernen und arbeiten? “ Die Gruppe war ziemlich divers: von unterschiedlichen Schultypen, in unterschiedlichen Altersstufen, Schüler_innen die in der Stadt wohnen und solche die das Landleben (nicht) genießen. Sogar Schüler_innenvertretende aus anderen Bundesländern waren da und haben ihre Meinung zu den Themen mit einfließen lassen.
Zu allererst haben wir uns auf einen Spaziergang begeben. In Paaren spazierten die Teilnehmenden über das Gelände und unterhielten sich angeregt über ihre Schulvergangenheit: Hast du ich auf deinen ersten Schultag gefreut? Was motiviert dich in der Schule? Was machen deine besten Lehrer_innen gut? Was machen deine schlechtesten Lehrer_innen falsch? Fühlst du dich auf die Zukunft vorbereitet? DSC_0004
Mit all diesen Erinnerungen diskutierten wir zum Beispiel über die Hochs und Tiefs des aktuellen Schulsystems.
Um zu erfahren, was für die Zukunft gefordert wird, begaben wir uns nochmal auf eine (Traum)Reise. Gemeinsam erdachten wir uns das Bildungssystem der Zukunft: eine Draußenschule, keine Lehrer_innen, keine Noten, selbstbestimmtes Lernen….. Von diesen Utopien ging es dann an ganz konkrete Forderungen. Alle Forderungen könnt ihr im ePartool nachlesen! Nachgedacht wurde beispielsweise über die Ausstattung von Schulen (moderne Unterrichtsmaterialien, gemeinsame Gestaltung des Schulgebäudes durch die Schulgemeinschaft), über den Schulstruktur (selbst Lernzeiten einteilen, Herausforderungen in der Schule schaffen) oder über Schüler_innenvertretung an sich (eigenes Budget für die Schüler_innenvertretung, SV-Räume).
Die Schüler_innen der LSV denken auf jeden Fall weiter über Schule und mögliche und nötige Entwicklungen nach!

Zurzeit leider noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.